Haarwaschseife

Seife zum Haare waschen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wird mittlerweile oft dem klassischem Shampoo vorgezogen. Der Grund ist klar, eine einfach Handhabung, kein Verpackungsmaterial, gute Pflegeeigenschaften und eine übersichtliche Anzahl an natürlichen Inhaltsstoffen. Wobei einer der wichtigsten Faktoren wohl auch der Verzicht auf Konservierungsstoffe, Erdöl-Produkte und Emulgatoren sein wird.

Haarwaschseife - Für jeden Haartyp etwas dabei

Durch Verwendung verschiedenster Pflanzenöle und Pflegestoffe ist für jeden Haartypen etwas dabei. So variieren die Haarseifen nicht nur in ihrem Rückfettungswert, sondern auch in der Zusammensetzung der verwendeten Öle. Die Hohen Pflegeeigenschaften vermindern so Spliss, brüchiges Haar oder auch diverse Kopfhautprobleme.

  • Verwendung hochwertiger Pflanzenöle für eine langanhaltende Haarpflege
  • Stärkt das Haar auf eine natürliche Art und Weise
  • Unterstützt den Aufbau einer empfindlichen und trockenen Kopfhaut
  • Keine Verwendung von Konservierungsstoffen, Silikonen, Emulgatoren etc.
  • Kein unnötiger Plastikabfall


Wir empfehlen allerdings Geduld bei der Anwendung von Haarwaschseife mitzubringen. Eine Eingewöhnungszeit von 2-4 Wochen ist keine Seltenheit
Seite 1 von 1
12 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 12